Niedrigemissionszone

Wussten Sie, dass die gesamte Region Brüssel-Hauptstadt Niedrigemissionszone ist? Folglich dürfen Fahrzeuge mit dem höchsten Schadstoffausstoß hier nicht verkehren.

Diese Regelung gilt für sämtliche Pkw, Kleintransporter bis 3,5 Tonnen, Busse und Reisebusse, die in Belgien oder im Ausland zugelassen sind. Prüfen Sie hier, ob Sie mit Ihrem Fahrzeug nach Brüssel einfahren dürfen: www.lez.brussels

Erfüllen Sie nicht die erforderlichen Voraussetzungen? Dann nutzen Sie die "Park and Ride" (P+R)-Stellplätze sowie alternative Verkehrsmittel.

Ist Ihr Fahrzeug im Ausland zugelassen? Lassen Sie sich registrieren!

Fahrzeuge mit  ausländischem (außer niederländischem) Kennzeichen müssen vor der Einfahrt in das Brüsseler Stadtgebiet registriert werden.  Diese Registrierung ist kostenlos und einfach. Registrieren Sie sich unter www.lez.brussels.

Vielen Dank für Ihren Beitrag zu einer besseren Luftqualität!