Die EU in Brüssel

Die Hauptstadt von 500 Millionen Europäern.

Ixelles - Parc Léopold - vue panoramique - photo aérienne - nature

Brüssel ist seit 1997 Sitz der EU-Institutionen. Um die verschiedenen EU-Standorte herum hat sich im Laufe der Jahre ein ganzes Stadtviertel entwickelt: das Europaviertel. Hier erhält der Begriff "Europa" eine ganz neue Bedeutung. Natürlich befinden sich hier die europäischen Institutionen und ihre 40 000 Angestellten, aber gleichzeitig ist das Viertel ein sprichwörtlicher kultureller Schmelztiegel, der in vielerlei Hinsicht zu überraschen weiß. Das Europaviertel hat viel zu bieten: von idyllischen Grünflächen über urbane Kunstwerke und Kulturveranstaltungen bis hin zu kosmopolitischen Café-Terrassen. 

Im Europaviertel erhalten Sie zudem hautnah spannende Einblicke in die Arbeit der Europäischen Union und ihrer Institutionen: Museen, Führungen, Besucherzentren und Veranstaltungen erklären nicht nur die Geschichte der EU, sondern auch ihre Funktionsweise und ihre Errungenschaften.

Europe Direct Brussels

Europe Direct Brussels ist ein Informations- und Dokumentationszentrum über die Europäische Union, das einen direkten Kontakt zwischen der Europäischen Union und den Bewohnern der Region Brüssel-Hauptstadt ermöglicht. Sie haben Fragen zur Europäischen Union? Sie suchen Informationen über die EU und ihre Funktionsweise? Sie möchten wissen, was die EU für Sie persönlich bedeutet?