Der Winter in Brüssel

Lassen Sie sich von den zauberhaften Winterangeboten verführen! 

Der Flohmarkt am Place du Jeu de Balle in den Marollen

    

In Brüssel herrscht zu jeder Jahreszeit Hochbetrieb. Im Winter besticht die belgische Hauptstadt mit einer Charmeoffensive, die niemanden kalt lässt. Nach einem märchenhaften Dezember wartet der Januar mit tausend und einer überraschenden Entdeckung auf. Von originellen Schnäppchen über fesselnde Ausstellungen bis hin zu gastronomischen Genüssen: Hier fügen sich die herzerwärmenden Momente nahtlos zusammen. Gönnen Sie sich etwas und machen Sie auch diesen Monat zu einem Fest!

Art Nouveau Brussels 2023

Es war im Jahr 1893, als der berühmte Brüsseler Architekt Victor Horta dem Hôtel Tassel den letzten Schliff verlieh und damit den Brüsseler Jugendstil begründete. Im Jahr 2023, d. h. 130 Jahre später, zelebriert Brüssel nun den Jugendstil in seiner ganzen Vielfalt und Pracht und positioniert sich einmal mehr als Hauptstadt dieser Architektur- und Kunstströmung, die in zahlreichen Ländern ihre Spuren hinterlassen hat.  

Bright Festival

16. bis 19. Februar 2023

Bei der diesjährigen Ausgabe bringt der hellste aller Brüsseler Festivaltermine gleich drei Stadtviertel zum Leuchten: das Königliche Viertel, das EU-Viertel und das Viertel Lehon bis zur Avenue Louis Bertrand in Schaerbeek. Drei Parcours werden von rund zwanzig ebenso magischen wie auch poetischen Lichtkunstwerken gesäumt. Parallel zu diesen künstlerischen Installationen bietet das Festival ein Off-Programm, das fast ebenso hell leuchtet: Nachtveranstaltungen in den Museen, Führungen und Pop-up-Installationen der Festivalpartner etc. Bei der diesjährigen Ausgabe wird zudem die prächtige Brüsseler Jugendstilarchitketur im wahrsten Sinne des Wortes ins rechte Licht gerücken.

    

Ein visueller Vorgeschmack

Tram Experience

Begeben Sie sich auf eine ganz besondere kulinarische Reise quer durch Brüssel: Nehmen Sie Platz an Bord einer Straßenbahn, die zu einem rollenden Restaurant umfunktioniert wurde! Lassen Sie die Stadt an sich vorüberziehen, während Sie ein köstliches Mehrgänge-Menü genießen, das von namhaften belgischen Sterneköchen zubereitet wird.